Das Leben mit jagendem Hund

Dein Hund zeigt draußen wenig Interesse an dir? Ist schlecht ansprechbar, unkonzentriert und schnell reizbar? Überhört auch gerne den Rückruf?

Er ist also ganz in seiner eigenen Welt versunken!

Das Jagdverhalten eines Jagdhundes ist genetisch verankert und lässt sich somit nicht löschen. Häufig kann es umgelenkt und kontrolliert werden. 

Mit dem Ziel wieder einen ansprechbaren und entspannten Hund an deiner Seite zu haben, sodass gemeinsame Spaziergänge und Aktivitäten wieder Freude bereiten, werden wir gemeinsam einen auf euch abgestimmten Trainingsplan erstellen.


Einzeltraining bietet hierbei optimale Voraussetzungen um ruhiges, effektives und vertrauensvolles Arbeiten zu garantieren.
Im Anschluss, wenn sich das Verhalten bereits gefestigt hat, kann die Arbeit im Gruppentraining fortgeführt werden. 

 

Ich freue mich auf dich und deine Jagdnase!